FJ-Erste-Hilfe-Übung mit Rettung Steinach

Die Rettung Steinach veranstaltete am Freitag extra für unsere Feuerwehrjugend einen auf Wissenstest-Basis abgestimmte Erste-Hilfe-Probe in der Feuerwehrhalle Ellbögen.

Mit zwei Betreuern und drei Jugendmitglieder der Rettung Steinach, lehrten sie unseren Youngsters die Stabile Seitenlage, das richtige Wegziehen aus einem Gefahrenbereich, den Rautekgriff bei Autounfällen und das exakte Anlegen von Druckverbänden an Armen, Beinen und am Kopf.

Zusätzlich rundeten die zwei Vortragenden Sanitäter Armin und Alex die Probe mit einem theoretischen Teil ab. Zwei kurzweilige Stunden wurden die Jugendlichen über Basismaßnahmen, Verhalten im Notfall, die GAS-Regel und etliche weitere Lebenswichtige Maßnahmen die im Ernstfall zu beachten sind aufgeklärt.

Anschließend ließen wir den Abend gemütlich bei einer kleinen Jause und einer großen Protion Spaß ausklingen.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei der Jugendgruppe der Rettung Steinach für die Unterrichtseinheit und die Bereitschaft mit uns diese wichtige Probe durch zu führen.

Recent Posts