Technischer Einsatz – drohender Fahrzeugabsturz

Die Feuerwehr Ellbögen wurde am Sonntag, den 30. April zu einem drohenden Fahrzeugabsturz im Waldbereich oberhalb des Zirbenhofes alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der PKW bereits behelfsmäßig gesichert. Der Fahrzeuglenker blieb unversehrt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Mit Hilfe der Seilwinde eines Traktors und des Hub-Zuges der FFE konnte das Fahrzeug zurück auf den Weg gezogen werden.

Im Einsatz standen insgesamt 14 Mitglieder der FFE mit TLF und KDO sowie eine Streife der PI Lans.

Alarmierung: 10:25 Uhr per Pager-Sammelruf

Einsatzende: 11:15 Uhr

Einsatzleiter: OLM Robert Spantringer

 

Fotos: FF-Ellbögen

Bericht: OLM Robert Spantringer

Recent Posts