Abschnittsübung Patsch

Am 23.09 wurde die diesjährige Abschnittsübung in Patsch abgehalten.

 

Übungsannahme war ein Brandeinsatz im Patscher Dorfkern von zwei Wirtschaftsgebäuden mit möglicherweise verletzten bzw. eingeschlossenen Personen. Gleich zwei Atemschutztrupps wurden zur suche der vermissten Personen eingesetzt, wobei ein Trupp von der FFE gestellt wurde. Zeitgleich mussten beidseitig Angriffsleitungen aufgebaut werden und somit war der Brand schnell unter Kontrolle. Lobende Worte für alle Teilnehmer der Probe fanden die Übungsbeobachter BFK Kircher Reinhard, BFK-Stv Neuner Lorenz und AK Strobl Werner zum Abschluss der Übung.

 

http://ff-patsch.at/384-abschnittsübung-in-patsch

 

Teilnehmer: FF-Ellbögen 6

Übungsleiter: OBI Span Wolfgang

 

Recent Posts