Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 13.12.2017 wurde die Feuerwehr Ellbögen bezüglich eines Verkehrsunfalls mit eingeklemmter Person zu Hilfe gerufen.
Im Ortsteil Tarzens fuhr ein PKW auf eine Böschung und überschlug sich infolgedessen.
Der unverletzte Lenker konnte sich aufgrund der Beschädigung des Kfz nicht mehr selbstständig befreien und wurde nach erfolgter Sicherung mittels Hubzug von der Feuerwehr geborgen.

Einsatzleiter: OLM Robert Spantringer
Teilnehmeranzahl: 32 Mitglieder der FFE
Fahrzeuge: TLF, KLF, KDO
Zusätzliche Organisationen: FF-Igls mit 3 Fzg., Berufsfeuerwehr IBK mit 1 Fzg., Rettung und Notarzt mit 3 Fzg.
Einsatzdauer: 18:31 Uhr – 19:30 Uhr

Recent Posts