Übung Zug A

Am Dienstag, den 29.8.2017 fand  die Übung Zug A statt.

Übungsannahme war der Brand eines Heustadels im Bereich oberhalb „Hearnhof“. Die FF Ellbögen rückte mit KLF und TLF zum „Einsatzort“ aus. Im Verlauf der Übung forderte der Einsatzleiter über Florian Ellbögen zusätzlich das KDO-Fahrzeug an, da noch weitere B-Schläuche und der Leuchtballon benötigt wurden.

Durch die KLF-Besatzung wurde eine Speiseleitung zum Tankfahrzeug gelegt; auf Grund des Höhenunterschiedes wurde auch die TS in Stellung gebracht.

Mit 2 Angriffsrohren wurde der „Brand“ bekämpft und konnte so in kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden.

 

 

Teilnehmer. 22 Mitglieder

Übungsleiter: BM Stefan Kiechl

Bericht und Fotos: OV Klaus Nalter

Recent Posts