Übung Zug A Gruppe 1

Am 18.09.18 startete die Gruppenprobe des Zugs A1 in die Herbstprobenphase.
Übungsannahme stellte ein Arbeitsunfall bei Holzarbeiten im Viggartal dar.
Eine unter einem Baumstamm eingeklemmte Person sollte schnellstmöglich geborgen und erstversorgt werden.

Die Anhebung des Baumstamms erfolgte mittels Hebekissen. Das anschließende Bergen des Verletzten mittels Schleifkorbtrage unter erschwerten Voraussetzungen, verlangte der Gruppe einiges ab. Steiles Gelände, das Überqueren des Viggarbaches und eingeschränkte Sichtverhältnisse durch Dunkelheit forderten die Einsatzkräfte.

Um 22:00 Uhr konnte BM Stefan Tanzer die Übung erfolgreich beenden.

Übungsleiter: BM Stefan Tanzer
Teilnehmeranzahl: 10 Mitglieder FFE
Einsatzfahrzeuge: TLF, KLF
Übungsdauer: 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: OLM Christian Lener

Empfohlene Beiträge