Drohender Fahrzeugabsturz


Am Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 01:37 Uhr wurde die Feuerwehr Ellbögen mittels Pager Sammelruf (Eigenanforderung) zu einem drohenden Fahrzeugabsturz im Gemeindegebiet von Ellbögen gerufen.

Ein PKW geriet auf einem schneebedeckten Wirtschaftsweg über den Fahrbahnrand hinaus, und drohte abzustürzen.
Da keine Möglichkeit bestand, den Hubzug einzusetzen, wurde der Gemeindetraktor angefordert.
Mittels Traktor, welcher sich auf dem darüberliegenden Forstweg platzierte, konnte der PKW dann durch Einsatz der Seilwinde zurück auf den Wirtschaftsweg gebracht werden.

Teilnehmer: 13 Mitglieder der FFE
Fahrzeuge: TLF, Gemeindetraktor (Ellbögen)
Einsatzleiter: OBI Reinhard Ribis
Einsatzende: 03:00 Uhr
Fotos: Feuerwehr Ellbögen

Recent Posts