Zivilschutzprobealarm 2018

Am Samstag den 06.10.2018 wurde in ganz Österreich der Zivilschutzprobealarm durchgeführt.

Zwischen 12.00 Uhr und 12.45 wurden die drei Zivilschutzsignale „Warnung”, „Alarmierung” und „Entwarnung” getestet und durchgeführt.

Der Zivilschutzprobealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Geräte der Feuerwehren und andererseits soll der Bevölkerung die Bedeutung der Signale wieder in Erinnerung gebracht werden.

3 Mann von der Feuerwehr Ellbögen überprüften die Sirenen in Oberllbögen und Tarzens. Der Test wurde positiv absolviert.

Übungsleiter: LM Mathias Peer
Übungsdauer: 10:45 Uhr – 13:00 Uhr

 

Zivilschutzverband Österreich: http://zivilschutzverband.at/

 

Bericht: OV Stephanie Rief

Recent Posts